Menu

Es wird Zeit, mehr von einem Leben mit MS zu erwarten

Wenn Sie erst noch mehr von Ihrem Leben mit Multipler Sklerose (MS) verlangen müssen, könnte Ihnen unser Film die richtige Anregung liefern.

Er zeigt die Geschichten von Telma, Andre und Antonia – sie gehören zu den von MS Betroffenen, die mit der Hilfe von Freunden und Familie Dinge in ihrem Leben mit MS geändert haben, die sie nie für möglich gehalten hätten.

Sehen Sie sich den Film an, holen Sie sich inspirieren und bereiten Sie sich darauf vor, mehr von Ihrem Leben mit MS zu verlangen.

Scroll to
learn more

Es wird Zeit, mehr von einem Leben mit MS zu erwarten

Wenn Sie erst noch mehr von Ihrem Leben mit Multipler Sklerose (MS) verlangen müssen, könnte Ihnen unser Film die richtige Anregung liefern.

Er zeigt die Geschichten von Telma, Andre und Antonia – sie gehören zu den von MS Betroffenen, die mit der Hilfe von Freunden und Familie Dinge in ihrem Leben mit MS geändert haben, die sie nie für möglich gehalten hätten.

Sehen Sie sich den Film an, holen Sie sich inspirieren und bereiten Sie sich darauf vor, mehr von Ihrem Leben mit MS zu verlangen.

Scroll to
learn more

Wissen
MS verstehen

Mehr verlangen

Wir haben herausgefunden, wie eine herausfordernde geistige Haltung und potenziell sogar Ärzte helfen können, von MS Betroffene davon abzuhalten, sich mit einem Leben abzufinden, das nicht so erfüllend ist, wie es sein könnte. Man muss einfach nur mehr verlangen.

Familienplanung und Beziehungen mit MS

Wir haben Menschen, die mit MS leben, ermutigt, offeneres und ehrlicheres „Bettgeflüster“ über Sex, Familienplanung, Beziehungen und Elternschaft auszutauschen.

Alle Artikel anzeigen

Behinderungen bei MS

Wir haben alle Lebensbereiche erforscht, mit denen Menschen mit MS in Berührung kommen, und wir konnten MS-Symptome nach den Gesichtspunkten „wer, was, wo und warum“ gründlich untersuchen.

Alle Artikel anzeigen

Gesundes Gehirn

Wir haben das Gehirn untersucht – von Hirnatrophie über neuronale Plastizität bis zu kognitiven Reserven.

Klicken, um weiterzulesen

Wir haben immer an die Aussage „wenn wir mehr wissen, können wir auch mehr tun“ geglaubt.

Wir würden dem noch hinzufügen: dann können wir auch MEHR VERLANGEN. Deshalb möchten wir allen von MS Betroffenen die notwendigen Informationen geben, um ihre Krankheit und die Wissenschaft, die sich mit ihren Auswirkungen beschäftigt, besser zu verstehen. Denn Wissen ist schließlich Macht. Ob Sie verstehen wollen, warum es wichtig ist, Ihr Gehirn gesund zu halten, oder warum MS eine ganze Reihe von kognitiven und physischen Symptomen verursacht, diese aufklärenden Artikel werden Ihnen helfen, unter die Haut und bis ins Innerste der Multiplen Sklerose zu blicken. All das tun wir, damit Sie mehr Kontrolle über ihr Leben mit MS gewinnen und das Vertrauen entwickeln, sich an Ihren Arzt oder wen auch immer zu wenden, der in Ihrem Leben etwas verändern kann, und schließlich mehr zu verlangen.

Neueste Artikel

Wissensmodule

Bettgeflüster

Wir wissen schon, was Sie denken. Geht es beim „Bettgeflüster“ nicht um Sex? Na ja, schon. Aber es ist auch einfach ein ehrliches und intimes Gespräch. Wir möchten uns also anschauen, wie sich MS auf Sex, Beziehungen, Familienplanung und Elternschaft auswirkt. Auf alles Mögliche! Wir sind nicht schüchtern.

Hier klicken

Letzte Umfrage 

"My MS affected my ability to keep my Job." Do you agree or disagree with this statement?




Agree

Neither agree or disagree

Disagree

Vielen Dank für Ihre Stimmabgabe

Bitte wählen Sie eine Antwort aus, um Ihre Stimme abzugeben

Die Gesichter derjenigen, die MEHR VERLANGEN

Andre

Andre

Andres Weg mit MS begann mit einem Kribbeln in den Beinen und einem Kollegen, der MS hatte. Doch zunächst war die Diagnose bei Andre, wie bei vielen anderen vor ihm auch, nicht so eindeutig. Erst als er in die Notfallaufnahme musste, begann er, mehr zu verlangen. Entscheidend war, dass sein wohlgesonnener Manager ihn zum besten Neurologen fliegen ließ, doch erst drei Neurologen später gelang der Durchbruch.

Sehen Sie den Film an
Telma

Telma

Telma war schwanger, als sie zum ersten Mal Schmerzen in den Beinen spürte. Aber erst als ihr Mann feststellte, dass sie sich die Hand verbrannt hatte, ging sie zum Arzt. Er verschrieb eine Behandlung, die für sie nicht geeignet war, doch mit der Hilfe von Freunden und Familie drängte sie auf Besseres. Mit einer klaren Diagnose – Telma hat mehr für sich und ihr Leben verlangt.

Sehen Sie den Film an
Antonia

Antonia

Für Antonia begann alles, als sie beim Laufen hinfiel. Sie ging durch mindestens zwei Fehldiagnosen, bevor bei ihr MS erkannt und behandelt werden konnte. Nachdem sie sich bis zur richtigen Diagnose durchgearbeitet hatte, schien es, als sei die gewählte Behandlung für sie nicht geeignet. Doch durch die Unterstützung enger Freunde und Familie gewann sie die Sicherheit, mehr verlangen zu wollen, bis sie in die beste Behandlung kam, die es für sie gab.

Sehen Sie den Film an

Der The World vs.MS Blog

Genau wie wir ist auch die Gemeinschaft der von MS Betroffenen immer da, um Sie auf Ihrem Weg mit MS zu unterstützen und anzuleiten. Auf Ihrer besonderen Blog-Seite finden Sie Rat aus erster Hand und Einblicke in das Leben mit der Krankheit. Sie können dort persönliche Geschichten und inspirierende Momente von Mitgliedern der Gemeinschaft lesen. Sie finden dort auch die neuesten Meldungen vom TWvsMS BladdeRunner.

Erfahren Sie alle Neuigkeiten auf BladdeRunner, der preisgekrönten Idee von The World vs. MS, Runde 1.

BladdeRunner-Geschichte

The World vs MS

#TheWorldvsMS #TWvsMS

You are about to leave www.TheWorldvsMS.com

Sie sind in Begriff, die Seite www.TheWorldvsMS.com zu verlassen. Sanofi Genzyme ist für den Inhalt der externen Website nicht verantwortlich.

Sie sind in Begriff, die Seite

www.TheWorldvsMS.com

You are leaving to visit another one of our group websites. This website may be governed by different terms and conditions.

Aus welchem Grund fanden Sie diesen Inhalt hilfreich?

Aus welchem Grund fanden Sie diesen Inhalt nicht hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback.