Developed by Sanofi Genzyme for a UK and Ireland audience

Wer sind wir?

Bei The World vs.MS geht es darum, im Leben der mit Multipler Sklerose lebenden Menschen und der sie Unterstützenden einen wirklichen Unterschied zu machen. Wir möchten sie durch Aufklärung, Information und Verständnis ermutigen, immer mehr von ihrem Leben mit der Krankheit immer zu verlangen.

Es ist unsere Mission, die Lebenserwartungen der Menschen mit MS zu erhöhen.

Was die Lebensqualität angeht, so haben viele Menschen ihre Erwartungen an ein Leben mit MS vielleicht gesenkt.

Deshalb wagt es die MS-Community in diesem Jahr, anders über die Dinge zu denken, sich ihr Leben mit MS genauer anzuschauen und bei ihren Arztterminen Klartext zu reden.

Es wird Zeit, dass Menschen einen neuen Ansatz bei ihrem Leben mit MS verfolgen – Mehr verlangen. Mehr bekommen.

Weil ein Leben mit MS niemals bedeuten sollte, sich mit weniger zufriedenzugeben.

Wahrheit oder Wagnis

Entdecken Sie eine Wahrheit über Ihr Leben mit MS und wagen Sie es, etwas anders zu machen.

Füllen Sie die leeren Felder aus

Füllen Sie die leeren Felder aus, um Ihren persönlichen Leitfaden für das Gespräch mit Ihrem Arzt zu erstellen.

Leitfaden für das Gespräch mit Ihrem Arzt

Beginnen Sie jetzt neue Gespräche mit Ihrem Arzt.

Lernen Sie Ihre Berater kennen

Birgit Bauer

Birgit Bauer

Lebt mit MS, Deutschland

Birgit ist Expertin für soziale Medien und digitale Gesundheit, Journalistin und Sprecherin. Sie erhielt 2005 die Diagnose MS. Birgit ist eine aktive Patientenfürsprecherin und hat das Ziel, Menschen mit MS die Wissenschaft und Forschung zu ihrer Krankheit leichter verständlich zu machen.

Twitter

Barbara Stensland

Barbara Stensland

Lebt mit MS, Großbritannien

Vielleicht haben Sie von Barbaras Buch und Blog Stumbling in Flats (In flachen Schuhen stolpern) gehört. Mit der Ehrlichkeit und dem Sinn für Humor in ihren Geschichten hat sie weltweit Fans gewonnen.

stumblinginflats.com
Twitter

Miguel Rocha

Miguel Rocha

Lebt mit MS, Portugal

Miguel ist Bodysurfer (können Sie nachlesen!) und bereits drei Mal zum Nationalen Bodysurfing Champion Portugals ernannt worden. Miguel hofft, andere Menschen mit MS zu inspirieren, indem er ihnen zeigt, dass sie trotz ihrer Krankheit ihre Ziele erreichen können.

Twitter

Jacabo Santamarta Barral

Jacabo Santamarta Barral

Lebt mit MS, Spanien

Jacobo ist Anwalt und lebt seit 2007 mit MS. Da er in Spanien fünf Jahre lang als Jugendvertreter für seine lokale MS-Organisation gearbeitet hat, ist er nun dem Netzwerk junger Menschen von EMSP, der europäischen Plattform für MS, beigetreten.

Twitter

Joao Mederios

Joᾶo Medeiros

Lebt mit MS, Portugal

Joᾶo hat bei der Runde 1 von The World vs.MS mitgemacht und gewonnen! Joᾶo lebt bereits seit Jahren mit MS und ist immer auf der Suche nach innovativen Wegen, das Leben mit der Krankheit zu verbessern.

Twitter

Macerena Rus

Macerena Rus

MS-Schwester, Spanien

Macarena arbeitet zur Zeit am Universitätskrankenhaus Virgen Macarena in Spanien. Sie hat Erfahrung in allen MS-Bereichen, aber ihr besonderes Interesse gilt klinischen Versuchen, Ernährung und Blasendysfunktionen.

Bart van Wijmeersch

Bart van Wijmeersch

Arzt, Belgien

Bart ist Neurologe-Immunologe und auf Multiple Sklerose spezialisiert. Er arbeitet im Rehabilitierungs- und MS-Zentrum von Overpelt als medizinischer Direktor. Aufgrund seines erstklassigen Fachwissens ist Bart im Bereich Neuroimmunologie höchst anerkannt.

Melinda Magyari

Melinda Magyari

Neurologin, Dänemark

Melinda hat zahlreiche Forschungsaufsätze zum Thema MS verfasst und publiziert. Sie arbeitet seit über 20 Jahren in der Neurologie. Ihre Erfahrung erstreckt sich über alle Aspekte der MS, aber sie hat ein besonderes Interesse an Familienplanung und will die sozialen Konsequenzen der Krankheit verstehen.

Mar Mendibe

Mar Mendibe

Neurologin, Spanien

Mar ist Neurowissenschaftlerin und Doktor der Medizin. Sie arbeitet derzeit als Dozentin an der Medizinischen Fakultät der UPV/EHU in Bilbao. Sie ist auf alle Aspekte der MS und des Gehirns spezialisiert, interessiert sich aber darüber hinaus auch für Gesundheitsmanagement.

Ich stelle mir eine Welt vor, in der kein von MS Betroffener seinen Weg allein gehen muss. Es kann sein, dass MS für jeden anders ist, aber zusammen sind wir stärker

Barbara StenslandLebt mit MS

Sanofi Genzyme hilft Menschen mit schwächenden und komplexen Erkrankungen, die oft schwer zu diagnostizieren und zu behandeln sind.

Das Unternehmen engagiert sich für Menschen, die mit solchen Erkrankungen leben und strebt danach, enge Beziehungen mit ihnen aufzubauen, um ihre Bedürfnisse zu verstehen.

“Das ist der Moment, auf den wir gewartet haben – die Chance, Mitgliedern der MS-Community zu helfen, damit aufzuhören, weniger zu akzeptieren und stattdessen mehr zu erwarten. Denn es kann noch so viel mehr getan werden.”

Suzanna van StraatenCommercial Director MS, EMEA

MS One to One

Nützliche Links

Finden Sie Tipps und Ratschläge für den Alltag

Besuchen Sie MS One to One

Sie sind in Begriff, die Seite www.TheWorldvsMS.com zu verlassen

Sanofi Genzyme ist für den Inhalt der externen Website nicht verantwortlich.

Fortfahren Auf The World vs. MS bleiben

Sie sind in Begriff, die Seite www.TheWorldvsMS.com zu verlassen

Sie verlassen uns und gehen auf eine andere Website unserer Gruppe. Es kann sein, dass diese Website anderen Geschäftsbedingungen unterliegt.

Fortfahren Auf The World vs. MS bleiben