Menu
Wer sind wir?

Wer
sind wir?

Es ist unsere Mission, mehr Menschen mit MS zu helfen, das beste Leben zu führen, das sie nur können.

Bei The World vs.MS geht es darum, im Leben der von MS Betroffenen und der sie unterstützenden Menschen wirklich etwas zu verändern. Wir möchten sie ermutigen, durch Erkenntnis, Aufklärung und Verstehen mehr von ihrem Leben mit der Krankheit zu verlangen.

Es ist unsere Mission, mehr Menschen mit MS zu helfen, das beste Leben zu führen, das sie nur können.

Wir haben die Betroffenen gebeten, eine Geschichte über den entscheidenden Moment einzureichen, der sie veranlasst hat, mehr von ihrem Leben mit MS zu verlangen. Wir waren wirklich von der Anzahl der Menschen inspiriert, die diesen schmerzvollen Moment des Realisierens in etwas Positives verwandelt und etwas verändert haben, um das beste Leben zu leben, das sie sich vorstellen konnten.

Drei dieser Geschichten sind ausgewählt worden, um in unserem Film auf dieser Website zu erscheinen. Falls Sie ihn noch nicht gesehen haben – er ist jetzt auf der Homepage zu sehen!

Unsere Stars sind Telma, Andre und Antonia. Ihre Geschichten sind motivierend und geben den Betroffenen die Kraft, die Dinge in die Hand zu nehmen und mehr von ihrem Leben mit MS zu verlangen. Diese Drei und viele andere haben es getan – also worauf warten Sie?

In der Zwischenzeit werden wir weiterhin alle Bereiche des Lebens mit MS untersuchen und uns näher mit den wissenschaftlichen Hintergründen und der Realität eines Lebens mit dieser Krankheit befassen, die den Körper ständigen Veränderungen unterwirft.

Lernen Sie den
Lenkungskreis kennen

Patrick Burke

Lebt mit MS, Großbritannien

Patrick ist seit 2012 aus medizinischen Gründen pensioniert und widmet nun einen Großteil seiner Zeit der Beratung über die Höhen und Tiefen eines Lebens mit MS auf seiner Website Aid4Disabled.

aid4disabled.com

Barbara Stensland

Lebt mit MS, Großbritannien

Vielleicht haben Sie von Barbaras Buch und Blog Stumbling in Flats (In flachen Schuhen stolpern) gehört. Mit der Ehrlichkeit und dem Sinn für Humor ihrer Geschichten hat sie weltweit Fans gewonnen.

stumblinginflats.com

Joao Medeiros

Lebt mit MS, Portugal

Joᾶo hat letztes Jahr bei Runde 1 von The World vs.MS mitgemacht und gewonnen! Joᾶo lebt nun seit Jahren mit MS und ist immer auf der Suche nach innovativen Wegen, das Leben mit der Krankheit zu verbessern.

BladdeRunners Geschichte

Shana Pezaro

Lebt mit MS, Großbritannien

Bei Shana wurde 2008 MS festgestellt. Seither hat sie sich in Kampagnen stark dafür eingesetzt, das Leben der Menschen, die wie sie von MS betroffen sind, zu verbessern.

Twitter

Charlotte Tourmente

Lebt mit MS, Frankreich

Bei Charlotte wurde vor 20 Jahren MS festgestellt. Sie hat eine medizinische Ausbildung und schon immer gern geschrieben und Menschen geholfen. Jetzt setzt sie diese Fähigkeiten außerordentlich gut ein und gibt in ihrem Blog Sep-ensemble Ratschläge.

Harriet Doig

PAG-Vertreter, Irland

Harriet ist seit 2015 ein integraler Teil von MS Ireland. Sie arbeitet dort als Interessenvertreterin und Forschungsbeauftragte dafür, dass angemessene staatliche Dienstleistungen, Ressourcen und Berechtigungen für die Menschen und Familien zur Verfügung gestellt werden, die mit MS leben.

ms-society.ie
Twitter

„Ich hoffe, dass die Weltöffentlichkeit durch die Arbeit und das Engagement von The World vs.MS eines Tages das Leben aus der Sicht eines von MS oder einer anderen, ähnlich verlaufenden Krankheit betroffenen Menschen sieht.

Trishna Bharadia Lebt mit MS

Jacobo Santamarta Barral

Lebt mit MS, Spanien

Jacobo ist Anwalt und lebt seit 2007 mit MS. Da er in Spanien fünf Jahre lang als Jugendvertreter für seine lokale MS Organisation gearbeitet hat, ist er nun dem Netzwerk junger Menschen von EMSP, der europäischen Plattform für MS, beigetreten.

Trishna Bharadia

Lebt mit MS, Großbritannien

2015 wurde Trishna bei der BBC-Tanzshow „The People’s Strictly“ über Nacht berühmt, und somit rückte auch MS ins Rampenlicht der Nation. Seit ihrer eigenen Diagnose im Jahre 2008 ist sie eine wichtige Fürsprecherin der von MS betroffenen Menschen.

Twitter
Instagram
Facebook

„Ich wünsche mir, dass Menschen mit MS in die Zukunft blicken und nicht in der Vergangenheit leben. Wenn The World vs.MS diesen Menschen dazu verhelfen kann, dann ist das ein positiver Schritt.“

Patrick Burke
lebt mit MS

Sanofi Genzyme hilft Menschen mit schwächenden und komplexen Erkrankungen, die oft schwer zu diagnostizieren und zu behandeln sind.

Das Unternehmen engagiert sich für Menschen, die mit solchen Erkrankungen leben und strebt danach, enge Beziehungen mit ihnen aufzubauen, um ihre Bedürfnisse zu verstehen.

„Das ist der Moment, auf den wir gewartet haben – die Chance, Mitgliedern der MS Gemeinschaft zu helfen, aufzuhören, weniger zu akzeptieren und mehr zu erwarten. Denn es gibt noch so viel mehr, das getan werden kann.“

Suzanna van Straaten, Commercial Director MS, EMEA

Erfahren Sie alle Neuigkeiten auf BladdeRunner, der preisgekrönten Idee von The World vs. MS, Runde 1.

BladdeRunner-Geschichte

You are about to leave www.TheWorldvsMS.com

Sie sind in Begriff, die Seite www.TheWorldvsMS.com zu verlassen. Sanofi Genzyme ist für den Inhalt der externen Website nicht verantwortlich.

Sie sind in Begriff, die Seite

www.TheWorldvsMS.com

You are leaving to visit another one of our group websites. This website may be governed by different terms and conditions.

Aus welchem Grund fanden Sie diesen Inhalt hilfreich?

Aus welchem Grund fanden Sie diesen Inhalt nicht hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback.